Heim

Was bedeutet es sein eigenes Land zu verlassen um frei zu sein – screenshot_10sw
und dann aber doch eingesperrt in Lemförde zu sein.

Der Film begleitet den jungen Iraner Behzad bei seinem persönlichen Versuch, Freiheit zu erlangen.

Unsere Dokumentation ist fertiggestellt!

Freut euch auf den ersten Trailer, der Film beginnt nun seine Festivalreise:

Drehzeit: Juni 2012

Laufzeit: 10 Minuten

Format: Full HD 16:9

CREW

Regie: Sara Fazilat/Produktion: Roxana Richters/ Kamera: Antonia Lange/