Sara Fazilat

Sara Fazilat wurde im Iran geboren und wuchs in Bremen auf.Unbenannt2
Noch während der Schulzeit fühlte sie sich zur Bühne hingezogen und sammelte Erfahrungen als Schauspielerin in der Theatergruppe „B.E.S.T“.

Nach dem Abitur ging sie nach Großbritannien, um dort ihr Schauspielstudium zu beginnen.
Während dieser Zeit war sie Teil wichtiger Bühnenproduktionen, wie „Twelfth Night“.

Nach ihrer Ausbildung an der Royal Academy of Dramatic Art und der Guildhall School of Music and Drama wirkt Sara Fazilat in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit.

Seit 2012 studiert Sara Fazilat an der DFFB (Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin) Film- und Fernsehproduktion.

Filmographie (Auswahl):
- Puppe (R: Sebastian Kutzli), 2012
- Cobra 11 – Das Aupairgirl (R: Nico Zavelberg), 2012
- Die Relativitätstheorie der Liebe (R: Otto Alexander Jahrreiss), 2011
- Tatort: Familienaufstellung (R: Mark Schlichter), 2009

Kontakt: sara@wechselstube-film.de